Sandow

SandowSandowSandow

Band:

Tilman Berg (Schlagzeug)
Tilman Fürstenau (Bass, Cello)
Chris Hinze (Gitarre, Kettensäge)
Kai-Uwe Kohlschmidt (Gesang, Text, Gitarre)

Geschichte:

2014 – Erste Aufnahmen für das neue Album „Entfernte Welten“

2013 – Hörspiel „Im Feuer“ nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis

2012 – Konzerte in Weißrussland, “30 Jahre Sandow” in der Berliner Volksbühne, Leipzig & Cottbus

2011 – „Sei trunken“ – Beitrag für Hörspiel “Die künstlichen Paradiese”- Hörbuch des Jahres

2010 – Tilman Berg kehrt zur Band zurück

2009 – Konzerte in der Schweiz

2009 – Hörspielmusik für “Im Feuer” Hessischer Rundfunk. Regie: Kai-Uwe Kohlschmidt

2008 – Konzerte in Deutschland

2007 – Reunion der Band und Comeback-Konzert mit dem Filmorchester Babelsberg im Nikolaisaal Potsdam

1999 – Performance „StalkerSuperStar, Volksbühne Berlin, Auflösung der Band

1998 – Hörspielmusik für „Die Hochzeit von Himmel und Hölle“ nach William blake, Regie: Kai Grehn

1997 – Ngoma – Tournee in Deutschland

1996 – „Thors Hammer“ Theaterperformance im Tacheles Berlin, Regie: Kai Grehn

1994 – Konzerte in Deutschland, Support: Rammstein, Dreharbeiten zu „flüstern & Schreien II“ in Russland, Deutschland und der Normandie

1993 – Tournee durch Deutschland, Frankreich und Holland, Dok-Film „Freispiel“ in Köln mit Musikern von Can und Killing Joke, Hörspiel „Schluß mit dem Gottesgericht“ (A. Artaud) für den SFB, Premiere in der Akademie der Künste Berlin

1992 – Konzerte in St. Petersburg und Moskau

1991 – Musiktheater „Känguru“ Theater Senftenberg, Auftritt beim Bizarre Festival vor Iggy Pop und den Ramones

1990 – Konzerte im „La Vilette” in Paris, Deutschlandtournee mit Rio Reiser und den Toten Hosen, „Ngoma“ Performance mit fünfhundert Trommlern

1989 – Radiohit „Born in the GDR“, Konzerttournee durch Ungarn, Erster Preis des Senatsrockwettbewerbs

1988 – Performance „Aufbruch & Aufruhr“, Proberaumrazzien, Verhaftung, Verbot des Stückes

1987 – Roadmovie/Musikfilm „Flüstern & Schreien“, Kultfilm der 80er Jahre DDR-Generation, über 1 Million Zuschauer

1982 – Gründung der Band von Kai-Uwe Kohlschmidt und Chris Hinze im Alter von 13 Jahren im gleichnamigen Stadtteil von Cottbus, nichtoffizielle Konzerte, Zug- und Fahrradtourneen

Online:
www.sandow.de
www.youtube.com/sandowofficial
www.soundcloud.com/sandowofficial
www.facebook.com/sandowofficial

 

Kontakt:
sandow@redrock-management.de

Tour Dates:
www.bandsintown.com/sandow

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.